Britpop Blog

Unplugged im Habana

Posted on: Dezember 21st, 2009 by Mario Madl 2 Comments


Nachdem wir am Samstag Minusgrade im 2-stelligen Bereich hatten, waren wir eigentlich ganz froh dass wir unser Unplugged-Set im wohlig warmen Habana zum Besten geben konnten. Wir hatten ein supergeiles Puplikum und es hat uns enorm viel
Spaß gemacht mal "etwas anders" zu musizieren. Britpop und unplugged passt eben doch perfekt zusammen.

Wir haben 2 Songs mit dem Foto gefilmt und bei You-Tube hochgeladen. "Pipe Dreams" von Travis und "Something Wonderful" von Atomic. Letzerer sorgte für Furore bei der einzig echten "Nicht-Britischen" Britpopband aus Furth im Wald (Atomic) - und zwar höchst persönlich. Die Cover-Version kam beim Kollegen Rainer Marschel ausgesprochen gut an und wir wurden mit Lobes-Hymnen überschüttet! Vielen Dank von hieraus nach Furth im Wald und grüße auch an den Jens! Ich kann nur immer wieder an diese Spitzen-Brit-Rocker verweisen, die vor kurzem sogar einen Song auf den Soundtrack eines Hollywood-Action-Streifens (Ninja) platzieren konnten! Nicht schlecht!

Ebenso ein RIESEN DANKESCHÖN an den "Mann mit dem Hut" - zum einen für den tollen Bericht in seinem Blog und zum anderen fürs Fotografieren. Danke Horst für die Technik und danke auch an den ANDREAS fürs Fotografieren... Ihr seit die Besten... und danke an alle die da waren und den Tom Scheimer!!!!

2 Responses

  1. blubb

    31. Dezember 2009

    Es heißt „Publikum“. 😉 War ein guter Auftritt! 🙂

  2. DerMannMitDemHut

    21. Dezember 2009

    Ach, es ist immer wieder schön, so dermaßen von einem großen Vorbild wie dir, Mario, gebauchpinselt zu werden. Ich muss meinen beiden großen Photografenkollegen (Andi und dir Mario) höchsten Tribut zollen. Ihr habt geile Pics gemacht und die Auswahl aus unseren drei Arbeiten gibt den Abend ja fast in genauso toller Stimmung wieder, wie der Abend selbst zu bieten hatte.
    Lange hab ich ein Britti-Konzert nicht mehr so genossen, wie dieses. Völlig Unplugged, gemütlich sitzen und schunkeln und das auch noch Eintrittsfrei mit’nem heißen Glühwein in der Hand. FABELHAFT.
    That’s foockin‘ Christmas how I luv it.
    Außerdem vielen Dank für’s verlinken und das präsentieren meiner Fotos. Die Videos find ich überragend (vorallem dafür, dass sie von’ner DigiCam stammen) und eines davon schmückt auch fabelhaft meinen BLOG!
    Ich freu mich schon auf Fasching… auch wenn’s da wieder ENG wird.
    In großer Liebe zu eurem Werke,
    TheMadHatter (aka DerMannMitDemHut) (@MindYaHead.de)
    http://www.mindyahead.de/

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.