Britpop Blog

Britipop goes Unplugged

Posted on: Februar 18th, 2009 by Mario Madl No Comments

cassette_unplugged.jpgDie pure Essenz - Es geht ein Ruck durch die Musikszene. Lange Zeit wurde gemunkelt, spekuliert und gehofft. Jetzt ist es offiziell: Die Brittipoppers spielen unplugged.
Soweit so gut, das Problem ist nur, dass der Begriff "unplugged", schon von zu vielen, kitschigen, unseriösen und daher nicht nennenswerten Kuschelrock-Protagonisten aller Art fast regelrecht missbraucht wurde.
Daher findet hier keine Inszenierung, keine Selbstdarstellung, kein "...oh-lass-uns-mal-unplugged-machen-das-kommt-voll-super-und-macht-uns-total-süss..." Gedanke statt, sondern einfach die Chance, die wohl bedeutensten Songs der Britpop-Bewegung zum Klingen zu bringen und den über die Jahre angesammelten Sound-Schmutz abzuwischen.
Einfach zurücklehnen, einen Drink genießen und sich in dieser akustischen Klangwelt verlieren. Das ist das Motto.

Weitere Infos gibt es unter dem Brittipoppers-Unplugged-Bereich.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.